Uroczysko Siedmiu Stawów  & Spa by L’Occitane,  Niemcza
Uroczysko Siedmiu Stawów  & Spa by L’Occitane,  Niemcza
Bannerhintergrund

Regeln für die Bestellung und Erbringung von Dienstleistungen

Anreise
26 Sept ‘23
Abreise
27 Sept ‘23

Hotelreglement des Luxushotels Uroczyska Siedmiu Stawów

Verkäufer der Dienstleistungen und Inhaber der Website www.uroczysko7stawow.pl ist das Unternehmen: Uroczysko Siedmiu Stawów Sp. z o.o. z o. o an Al. Lotników 12 02-668 Warschau NIP: 5213880370 REGON: 384701191 Bezirksgericht der Stadt st. Warschau, 13. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters Nr. 0000810542, Stammkapital: 5.000 PLN Bedingungen für die Bestätigung der Reservierung des Angebots nur für Übernachtungen. Die Bestätigung der Reservierung des Angebots nur für Übernachtungen im Uroczysko Siedmiu Stawów Luxury Hotel&Spa by L'Occitane umfasst die Zahlung des Preises für den ersten Tag innerhalb von 3 Tagen ab dem Zeitpunkt der Annahme der ursprünglichen Reservierung und die Zahlung weiterer Kosten erfolgt vor Ort im Hotel. Die Zahlung kann erfolgen: a) an der Rezeption in bar; b) per Kreditkarte – in diesem Fall übermitteln Sie bitte das ausgefüllte Formular oder geben Sie die Kartendaten telefonisch an, um die Karte zu belasten oder Einzugermächtigung vorzunehmen; c) durch Überweisung an. Bitte geben Sie im Titel der Überweisung Ihren Vor- und Nachnamen sowie die Buchungsnummer an. Soll die Vorabrechnung an eine andere Person oder Firma als den Zahler ausgestellt werden, übersenden Sie uns bitte die Daten zur Ausstellung der Vorabrechnung. Erfolgt keine Zahlung innerhalb der vorgeschriebenen Frist, wird die Reservierung automatisch storniert. Bedingungen für die Bestätigung der Reservierung von Paketen Die Bestätigung der Reservierung des Paketangebots im Uroczysko Siedmiu Stawów Luxury Hotel&Spa by L'Occitane beinhaltet die Zahlung von 100 % des Paketwerts innerhalb von 3 Tagen ab dem Zeitpunkt der Annahme der ursprünglichen Reservierung, die Zahlung der restlichen Kosten erfolgt vor Ort im Hotel. Die Zahlung kann erfolgen: a) an der Rezeption in bar; b) per Kreditkarte – in diesem Fall reichen Sie bitte das ausgefüllte Formular ein oder geben die Daten der Karte telefonisch bekannt, um die Karte zu belasten oder Einzugermächtigung vorzunehmen. c) per Banküberweisung d) per elektronische Banküberweisung Przelewy24 Geben Sie im Titel der Überweisung bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie die Reservierungsnummer an. Soll die Vorabrechnung an eine andere Person oder Firma als den Zahler ausgestellt werden, übersenden Sie uns bitte die Daten zur Ausstellung der Vorabrechnung. Erfolgt keine Zahlung innerhalb der vorgeschriebenen Frist, wird die Reservierung automatisch storniert. Stornierungsbedingungen für Standard-Hotel- und Pauschalaufenthalte Im Falle einer Stornierung von Unterkunftsleistungen behält sich das Hotel, sofern in den Angebots- oder Buchungsbedingungen nichts anderes angegeben ist, das Recht vor, dem Gast die Erstattung der entstandenen Kosten, Aufwendungen und Verluste im Zusammenhang mit dem nicht gemäß der Reservierung in Anspruch genommenen Hotelzimmer nach folgenden Regeln in Rechnung zu stellen: a) Stornierung von Unterkunftsreservierungen – Standard-Hotelaufenthalt: bis zu 7 Tage vor der geplanten Anreise – kostenfreie Stornierung – Zahlung von 100 % des Preislistenpreises des ersten Tages b) Stornierung einer Reservierung für a Pauschalaufenthalt: bis 14 Tage vor der geplanten Anreise - kostenfreie Stornierung Stornierung der Reservierung weniger als 14 Tage vor der geplanten Anreise - 100 % des Listenpreises für den gesamten von der Reservierung abgedeckten Zeitraum Kosten und Spesen sowie Verluste im Zusammenhang mit dem gemäß der Reservierung nicht in Anspruch genommenen Hotelzimmer. Bedingungen für Reservierungen für Sonderangebote und nicht erstattungsfähige Angebote (NICHT RÜCKERSTATTBAR) Bei Reservierungen und Zahlungen im Rahmen der Bedingungen für Sonderangebote und nicht erstattungsfähige Angebote ist es nicht möglich, die Reservierung zu stornieren und das Datum des Aufenthalts zu ändern. Beschwerden 1. Der Gast hat das Recht, eine Beschwerde einzureichen, wenn er Mängel in der Qualität der erbrachten Dienstleistungen oder in sonstiger Hinsicht feststellt. 2. Das Hotel ist verpflichtet, die Leistungen ohne Mängel oder sonstige Fehler zu erbringen. 3. Eine Reklamation kann der Gast a) schriftlich an die in § 1 Abs. 2 genannte Lieferadresse des Hotels einreichen. des Reglements; b) in elektronischer Form per E-Mail 4. Dem Gast wird empfohlen, in der Beschreibung der Reklamation Angaben und Umstände zum Gegenstand der Reklamation, insbesondere Art und Zeitpunkt des Eintritts des Verzugs oder sonstigen Mangels sowie Kontaktdaten der sich beschwerenden Person anzugeben – dies erleichtert und beschleunigt die Bearbeitung der Reklamation durch das Hotel. Die im vorstehenden Satz genannten Anforderungen stellen lediglich Empfehlungen dar und haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von Beschwerden, die ohne die empfohlene Beschreibung der Beschwerde eingereicht werden. 5. Das Hotel wird auf die vom Gast eingegangene Beschwerde reagieren und ihn über die Art und Weise der Bearbeitung der Beschwerde informieren, insbesondere schriftlich oder per E-Mail, sofern der Gast hierfür eine E-Mail-Adresse angegeben hat. Das Hotel wird dem Gast innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Beschwerde eine Antwort auf die Beschwerde zukommen lassen, sofern nicht gesonderte Bestimmungen etwas anderes vorsehen.
mobile nav bg
siehe Karte
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen